High-Tech Trocknermodul für wässrige Farben, Tinten und Lacke

IR Power Jet

ist ein innovatives luftgekühltes Modul mit einer Kombination von leistungsstarker IR-Strahlung und erwärmter Luft zur Trocknung von wässrigen Farben, Lacken und Beschichtungen.

 

Eigenschaften

Durch die Kombination von leistungsstarker IR-Strahlung und erwärmter Luft mit hohem Luftaustausch auf der Farb- oder Lackschicht (Substratoberfläche) können exzellente Trocknungsergebnisse erzielt werden. IR-Strahler mit kurz- und mittelwelligem Strahlungsanteil verdampfen das Wasser in der Farb- oder Lackschicht. Das verdampfte Wasser wird dann von der erwärmten Luft aufgenommen und
abtransportiert.
HighTech Keramikreflektoren für jeden IR-Strahler sorgen für eine hohe Effizienz. Gleichzeitig erzeugt ein spezielles Düsenprofil einen gezielten flächigen Warmluftstrom zum Substrat. Integrierte Turbo-Hochleistungsventilatoren gewährleisten eine hohe Luftmenge auf der Substratoberfläche.
Das Substrat durchläuft dabei drei Trocknungszonen.
Im Gegensatz zu herkömmlichen IR-Trocknermodulen kann damit die Trocknungsleistung erheblich gesteigert werden. Die kompakte Leichtbauweise erlaubt eine einfache Integration in bestehende Maschinenkonzepte und bietet enorme Vorteile bei prozessbedingten Bewegungen der Module. Für
größere Arbeitsbreiten können die einzelnen Module einfach nebeneinander installiert werden. Eine stufenlose Leistungsstellung und eine Zonenschaltung für unterschiedliche
Arbeitsbreiten sorgen für eine optimale Anpassung an den jeweiligen Job.

 

Handling

Das kompakte IR/Warmluft-Modul kann aufgrund seiner Abmessungen und seines geringen Gewichts einfach in bestehende Druckmaschinen und Produktionslinien integriert werden. Alle Module haben einen Plug & Play Anschluss. Die Bedienung erfolgt zentral über ein Touch Panel oder komplett integriert in die Maschinensteuerung.

 

Einsatzgebiete

Der IR Power Jet ist besonders zur Trocknung von wässrigen Farben und Lacken im Inkjet und Flexodruck sowie für spezielle Trocknungsaufgaben im Tiefdruck geeignet. Desweiteren
können die Module als Trocknungsbeschleuniger vor Schwebetrocknern und Trocknungskanälen oder als eigenständiges Trocknersystem für kleine bis große Arbeitsbreiten eingesetzt werden. Die Erwärmung von Substraten für spezielle Prozesse ist ein weiterer Anwendungsbereich dieser kompakten Hochleistungsmodule.

 

Wesentliche Merkmale

  • Hohe Performance durch IR/Warmluftkombination
  • 3 Düsenzonen mit hoher Luftmenge für eine optimierte Trocknung
  • Stufenlose Leistungsstellung zur Anpassung an den Prozess
  • Plug & Play Anschluss
  • Kombinierbar zu Modularrays für große Arbeitsbreiten
  • Kompaktes Modul für einen flexiblen Einsatz in unterschiedlichen Maschinen
  • Leichtbauweise für eine optimale Anwendung in bewegten Maschinenteilen
  • IR-Flächenleistung bis zu 250 kW/m2 für leistungsintensive Trocknungsanforderungen
  • IR-Strahler mit HighTech Keramikreflektoren für eine hohe Effizienz

Produktbroschüre herunterladen